Hund und Fahrrad Teil 2 – Pause, Pause und nochmal Pause!

Willkommen zum zweiten Teil des Themas »Hund am Fahrrad« und was es dabei zu beachten gilt. Teil 1 der Miniserie beschäftigt sich mit dem Pfotenschutz beim sommerlichen Fahrrad-Vergnügen, also bitte diesen auch lesen oder wenigstens kurz überfliegen. Kommen wir zum Thema »Kreislauf«. Wie in Teil 1 bereits geschildert überhitzen Hunde leicht. Viel leichter als Menschen und sogar auch leichter als Kinder. Das heißt, Hunde sind sehr hitzeempfindlich. Warum? Weil sie nicht schwitzen können (außer an den Pfoten und auch da

Weiterlesen

Kühlmatten für den Hund – Segen oder Fluch?

Der Sommer ist da, wie so oft ist der Frühling irgendwie ausgefallen und wir haben geradezu unfassbar hohe Temperaturen. 30 Grad und mehr sind keine Seltenheit und unsere geliebten Vierbeiner leiden mindestens so sehr wie wir selbst unter der Hitze. Im Gegensatz zu uns können sie sich nicht durch Schwitzen Kühlung verschaffen sondern sind einzig und alleine auf’s Hecheln beschränkt. Da versteht es sich von selbst, dass Hunde extrem gefährdet sind was Überhitzung angeht. Dabei gilt:

Weiterlesen

Eis für den Hund – Ja oder Nein?

Sommer, Sonne, Sonnenschein. Endlich ist er da, der heiß ersehnte Sommer, auch wenn es für manchen und vor allem für unsere vierbeinigen Freunde schon fast wieder ZU warm ist. Abkühlung ist gefragt, um bei Temperaturen von über 30 Grad einigermaßen über den Tag zu kommen. Gerade Hunde, die ihre Körpertemperatur ja nicht wie wie Menschen über Schwitzen, sondern fast ausschließlich durch Hecheln regulieren können, sind was Überhitzung angeht extrem gefährdet. Man sollte sich als Hundebesitzer auf gar keinen Fall der

Weiterlesen